Optimale Kundenbetreuung via CRM – ein Must Have?

Quelle:Konstantin Gastmann_pixelio.de

Quelle:Konstantin Gastmann_pixelio.de

Informationen rund um die Kunden werden heute immer wichtiger für die Unternehmen. Alle Details zu jedem einzelnen Kunden, sei es eine Kundenanfrage, ein Angebot, ein Auftrag, eine Reklamation, etc. mit einer Software zu archivieren und den eigenen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen, das beinhaltet das CRM (Customer-Relationship-Management).

Ein Kundenmanagement dieser Art ist heute nicht mehr wegzudenken, ergeben sich daraus doch unschätzbare Vorteile. Nehmen wir das Beispiel eines bevorstehenden Kundenbesuchs mit dem Ziel, dem Kunden seine Neuheiten zu präsentieren. Der Vertriebs-Mitarbeiter kann sich vor seinem Termin in der Kunden-Datenbank über die in den letzten Monaten getätigten Einkäufe des Kunden informieren. Eine gezielte Frage über die Zufriedenheit des letzte Woche erhaltenen Produkts kann beim Kunden nur einen positiven Eindruck erwecken. Mit einem solchen Kundenmanagement im Hintergrund ist damit ein deutlich professionelleres Auftreten gegenüber den eigenen Kunden möglich.

Aber auch intern dient die Software dem unternehmensübergreifenden Kundenmanagement. Wertvolle Kundendaten, wie die Kontaktdaten, Ansprechpartner, Einkaufshistorie, etc. werden für alle berechtigten Mitarbeiter einsehbar und damit weiterlesen »

Veröffentlicht unter Kunden, Software | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Optimale Kundenbetreuung via CRM – ein Must Have?

Prozesse vereinfachen mit HR Software

Die Beschaffung fähiger Mitarbeiter für die vakanten Stellen in Unternehmen wird immer schwerer. Einerseits bemerken Personalmarketingspezialisten in den vergangenen Jahren immer stärker den Druck der demografischen Wende, zum anderen konkurrieren viele Unternehmen um die immer weniger werdenden Fachkräfte. Beides macht die Beschaffung von Mitarbeitern zunehmend schwieriger. Um die Arbeit in den Human Relations Abteilungen zu vereinfachen, sind große Firmen in den vergangenen Jahren verstärkt dazu übergegangen, die Arbeitsprozesse in der Personalabteilung mit Hilfe spezieller Software abzuwickeln.

Die Vorteile der HR Software
Wer in einer Personalabteilung sitzt hat vielen Ansprüchen gerecht zu werden. Einerseits gibt es da die Kollegen in der Abteilung, die einen neuen Mitarbeiter suchen und zum anderen ist da der potenzielle Bewerber, der nach einer Betreuung und einem Ansprechpartner zu jedem Zeitpunkt des Bewerbungsprozesses sucht. Das Ausschreiben von Stellen und die richtige Zuordnung von einlaufenden Bewerbungsunterlagen kann der Einsatz einer professionellen Software HR stark vereinfachen. Automatisch vergibt die Software Chiffren, mit denen sich bequem die einlaufenden Bewerbungen einer bestimmten Stellenausschreibung zuordnen lassen. Der Vorteil des Einsatzes einer solchen Bewerbermanagement Software liegt darin begründet, dass sie der Personalabteilung bei koordinativen Aufgaben unterstützt. Eine Software und eine Datenbank im Hintergrund laufen zu haben ermöglich nach der Einstellung eines Kandidaten außerdem die digitale Führung der weiterlesen »

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

CRM-Systeme – Stärken und Schwächen

CRM-Systeme stellen wichtige Programme für Unternehmen dar, wenn es um die Kundenbindung und Kundenverwaltung geht. Unter CRM versteht man dabei ein Akronym, welches für Customer Relationship Management steht. Vor allem in Branchen wie dem Versandhandel, der Telekommunikation und im Bereich der Dienstleistungen wird CRM immer wichtiger.

CRM als Kundenbindungsinstrument
Customer Relation Management lautet ein Term, der gerade im Bereich der Kundenbindung und des Marketings von großer Bedeutung ist und immer öfter eingesetzt wird. Es ist nicht verwunderlich, dass zahlreiche Softwareentwickler sich auf solche Programme spezialisiert haben, die zur Kundenbindung geeignet sind und entsprechend optimiert werden. Doch nicht nur eine geeignete Software sollte man in dieser Hinsicht erwerben. Auch einer der CRM-Spezialisten, der für die Wartung, Administration und Verwaltung der Software gedacht ist, gilt als wichtige Komponente im Rahmen der Nutzung eines CRM-Systems. Dieses hat je nach Software und Anbieter sowohl einige Stärken und Schwächen bzw. weiterlesen »

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Mit dem richtigen Netzwerk Arbeitsabläufe optimieren

Wachsende wirtschaftliche Anforderungen und ein hoher Wettbewerbsdruck haben dazu beigetragen, dass die Strukturen in Unternehmen auf internationaler Ebene an Komplexität gewonnen haben. Für Unternehmen ist es heute unabdingbar, die eigenen Strukturen so zu gestalten, dass ein perfektionierter Arbeitsablauf ohne Zeit- und Produktivitätsverlust möglich ist. Sowohl in Deutschland auch in anderen Ländern wurden Unternehmen in den vergangenen 20 Jahren vor besondere Herausforderungen gestellt. Sie mussten auf stetige Weiterentwicklungen, auf neue Märkte und einen starken Preiskampf reagieren. Darüber hinaus stellten die wachsende Verbreitung des Internets und die damit steigende Bedeutung die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Mehr denn je müssen Unternehmen Flexibilität und Innovationsstärke beweisen. Dies ist aber nur möglich, wenn die einzelnen Abläufe in einem Unternehmen optimal aufeinander abgestimmt sind und sich an der richtigen Stelle ergänzen. weiterlesen »

Veröffentlicht unter Management | Hinterlasse einen Kommentar

Besseres Kundenmanagement mit CRM Software für Unternehmen

Kundenmanagement – dieses Wort wird in den meisten Unternehmen groß geschrieben. Effizienz, die in wirtschaftlichen Erfolg münden soll, kann jedoch nur durch die richtige Verwaltung der Kundenbeziehungen erreicht werden. Ein sinnvolles Kundenmanagement ist hierfür unbedingt erforderlich. Dieses ist in einem höheren Maße darauf ausgerichtet, bestehende Kunden an das Unternehmen zu binden, als neue Kunden zu gewinnen. Die Gewinnung von Neukunden erweist sich nämlich stets als sehr kosten- und zeitaufwendig und ist daher für das Unternehmen von geringerer Bedeutung als die Bindung von bestehenden Kunden. Bei diesem Thema wird das Unternehmen häufig durch eine professionelle Unternehmensberatung unterstützt.

Durch ein erfolgreiches Kundenmanagement richtet sich das Unternehmen kundenorientierter aus und kann besser auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen. Andererseits erleichtert es dem Unternehmen die Arbeit, da Kundendaten leichter abrufbar sind und eine verbesserte Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen besteht. Diese Kommunikation ist für den Erfolg eines Unternehmens unerlässlich. weiterlesen »

Veröffentlicht unter Management, Software | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Customer Management

Bildquelle: aboutpixel.de / Laptop © Peter Kirchhoff

Customer Relationship Management, CRM bedeutet kurzt (Customer Relationship Management) und den Kundenservice, die Aufmerksamkeit auf die Entwicklung einer Client-und der Gestaltung eines systematischen Prozesses der Kundenbeziehung. Die Dokumentation und das Management von Kundenbeziehungen ist der Schlüssel und ermöglicht eine tiefere Beziehung Marketing. In vielen Branchen (z. B. Telekommunikation, Versandhandel) Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden langfristig. CRM bedeutet, dass Kundenbeziehungen gepflegt werden, die einen signifikanten Einfluss auf Erfolg haben. Kundenadressen und Kundenbeziehungen werden immer höhere Priorität, da die Gewinnung von Neukunden bis zu fünf mal höher als die der Kundenbeziehung kann. Dann in vielen Unternehmen aller Kundendaten und Transaktionen mit ihnen in der Datenbank gespeichert werden. Diese Daten können integriert und verarbeitet werden, das Unternehmen jederzeit in der richtigen Kombination zur Verfügung stehen. Daten und Vorgänge werden zunehmend im Kontext eines Geschäftsprozesses zu sehen.

CRM unterstützt die Kommunikation im Verkauf mit verlässlichen Zahlen, Daten, Fakten, um die Beziehungen zu Kunden von hohem Wert konzentrieren (siehe: Key Account Management) und Schwächen zu identifizieren im Dialog mit dem Kunden. So ist die CRM-Software von dort aus, wie eine Struktur sorgen für einen standardisierten Prozess zur Arbeit. Allerdings ist der Prozess nicht orientierte Software, sondern Software sollte auf Prozessen beruht.

CRM ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Unternehmensführung. Es integriert und optimiert alle Abteilungen aller Prozesse des Kunden Marketing, Vertrieb, Service sowie Forschung und Entwicklung zusammen. Um dies zu tun, auf Basis einer Datenbank mit Software für die Marktentwicklung und auf der Grundlage eines Pre-Sales-Prozess definiert. Das Ziel von CRM ist es, Mehrwert für Kunden und Lieferanten zu schaffen, durch kommerzielle

Die Rolle des CRM für die Akquisition neuer Kunden ist in der Datenbank gespeichert: die Perspektive des Direktmarketings, persönlicher Verkauf, oder weiterhin von Gesicht zu Gesicht und so weiter als Kunden. Fortsetzung des Dialogs (direkte Kontakte, Einladungen, Spiele, Umfragen, etc.) wird zunächst zunehmend Form klar zu potenziellen Kunden und ihre Bedürfnisse. Daraus können wir schließen, dass das Gesamtpotenzial des Kunden in Produkte braucht, und (in vielen Märkten ist sehr wichtig) für die nächsten geplanten Zeitpunkt des Kaufs.

Mit CRM, insbesondere in hochvolumigen Märkten mit 100.000 Kunden und mehr S. a. gewann ein wichtiger Erfolg für die Akquisition. CRM ist meist ein Bestandteil einer großen Unternehmenslösung wie z. B. ERP.

Ein Unternehmen fordert regelmäßig an seine Kunden, fragte sie sich, wenn in irgendeiner Form etwas für ihre Kunden tun – bei dieser Gelegenheit das Unternehmen einen neuen Wert bieten können – und gibt ihnen das Gefühl, dass Sie für die Pflege sie (Kundenbindung).

Veröffentlicht unter Kunden, Management, Software | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar